Tanzsport

 

 

Jetzt lostanzen – bald vielleicht schon auf einem Turnier!

Alle Tanzsport-Interessierten sind jederzeit herzlich zum Kennenlernen eingeladen. Die ersten beiden Trainingseinheiten sind kostenlos! Kontaktieren Sie bitte unseren Abteilungsleiter, wenn Sie vorbeikommen möchten  Wir freuen uns schon auf Sie!

Bitte beachten: Während der Schulferien kein Gruppentraining

Während der Schulferien findet grundsätzlich kein Training statt, die Räume können aber nach Absprache zum freien Training genutzt werden. Nach Absprache und bei ausreichender Beteiligung findet Training auch in den Schulferien statt.

 

Unser neues Tanzsporttraining vom Breitensport bis zum Leistungssport hat begonnen!

Kommen Sie, mit Partner/in, allein oder Kindern, zum kostenlosen Probetraining, jeden Donnerstag ab 17 Uhr (für Kinder) und ab 18 Uhr für alle ab 16 Jahren im Mehrzweckraum des Vereins: Unsere Trainer_innen zeigen Ihnen, was Sie bei uns im Verein lernen können, beantworten Ihnen Ihre Fragen und wenn Sie möchten, können Sie direkt selbst lostanzen!

Seit Mai 2015 findet das Training während der Schulzeit wöchentlich statt, jeweils von 18 bis 20 Uhr jeweils eine Stunde lang mit Fokus auf die Standardtänze (Langsamer und Wiener Walzer, Slowfoxtrott, Tango, Quickstep) und die lateinamerikanischen Tänze (Samba, Cha-Cha-Cha, Rumba, Paso Doble, Jive). Sie können sich auf eine Disziplin spezialisieren oder auch an beiden Trainings teilnehmen. Von 17 bis 18 Uhr wird ein Nachwuchs-Training für Kinder bis 14 Jahre angeboten. Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt nur 120 Euro, ermäßigt 96 Euro.

Am Training können Sie grundsätzlich mit oder auch ohne Tanzpartner_in teilnehmen. Während des Trainings sind Einzelübungen üblich. Vereinsmitglieder üben gemeinsam im Paar, wobei die Partner_innen flexibel wechseln können.

Sie haben noch Fragen oder möchten sich zum Probetraining anmelden? Kontaktieren Sie unseren Abteilungsleiter, der Ihnen gern alle weiteren Informationen zur Verfügung stellt.

So finden Sie die Mehrzweckhalle auf dem Vereinsgelände, in dem das wöchentliche Training stattfindet: https://goo.gl/maps/DpRj5

Die Trainer_innen

Nicole Naumann

1991 in Potsdam geboren. Tanzt seit dem 3. Lebensjahr, erst Ballett, dann ab 2000 auch Gesellschaftstanz. Seit 2008 aktive Turniertänzerin Standard und Latein. Finalistin von nationalen und internationalen Turnieren, mehrfache Landesmeisterin. Ausgebildete C-Leistungssport-Trainerin Latein im DOSB, Wertungsrichterin für A-Klasse. Hauptberuflich tätig als Diplom-Bauingenieurin.

Denis Newiak

1988 in Potsdam geboren. Ballettunterricht mit 4 Jahren, dann ab 1994 Unterricht in Gesellschaftstanz. Seit 2001 bis 2008 (mit Unterbrechung) aktiver Turniertänzer Standard und Latein. Landesmeister Standard. Ausgebildeter C-Leistungssport-Trainer Standard im DOSB. Ehrenamtlicher Sanitäter und Katastrophenschützer. Bachelor der Medienwissenschaft, Master in Filmwissenschaft, promoviert an der BTU Cottbus.

 

 

Trainingsgruppen

Montags, 19 bis 22 Uhr: Show- und Paartanz (Hr. Lindner)

Donnerstags, 20 bis 22 Uhr: Paartanz (Hr. Dümichen)

Die neuen Turnier-Gruppen

Donnerstags, 17 bis 18 Uhr Kinder-Nachwuchstraining Latein/Standard (Fr. Naumann und Hr. Newiak)
Donnerstags, 18 bis 20 Uhr Turniertraining Latein/Standard (Fr. Naumann und Hr. Newiak), Abfolge wöchentlich wechselnd;

Am Wochenende besteht nach Absprache die Möglichkeit für individuelles Training. 

Das Training findet statt im Mehrzweckraum auf dem Gelände des ESV Lokomotive Potsdam e.V., Berliner Straße 67

 

Unsere Tanzsportabteilung

  • am 14. Januar 1981 gegründet als TCS "Tanzclub Schröder"
  • 1985 bis 1988 Teil des Turniertanzkreises Potsdam
  • ab 1. Mai 1988 Volkskunstkollektiv am Klubhaus der Energiearbeiter in Potsdam, später vorübergehend selbständiger Tanzklub "Sanssouci"
  • seit 15. November 1992 Tanzsportabteilung (TSA) im ESV Lokomotive Potsdam
  • derzeit 53 Mitglieder (Stand: 1. Januar 2017)

Zielfunktion und Sportangebot

  • regelmäßiges Training unter Leitung von ausgebildeten Trainer_innen (Standard/Latein)
  • gelegentliche Teilnahme an Breitensportwettbewerben
  • Möglichkeit des Turniertanzens (Standard/Latein) für alle Altersgruppen
  • Erwerb des Deutschen Tanzsportabzeichens
  • Geselligkeit innerhalb der Abteilung und des Vereins

Kontakt

Abteilungsleiter Helfred Lindner

Ahornweg 6
14552 Michendorf OT Wilhelmshorst
Telefon: 033205 253430
mobil: 0177 6163143
Fax: 033205 253431

 

 

 

 

News

Am 27. März 2016 fand die Abnahme des Deutschen Tanzsportabzeichens statt. Neun Mitglieder der Tanzsportabteilung des ESV Lokomotive Potsdam e.V. stellten sich erfolgreich der Prüfung.

DTSA-Prüfung am 27. März 2016 im ESV Lok Potsdam

 

 

Tanzpartnersuche leicht gemacht!

Dancenow.net - Tanzpartner gesucht? Hier finden Sie Ihren Tanzpartner...